DSP: Datenbank, MySQL und PHP
Phil schrieb am 19.10.2008 folgendes:
Super Seite!
Hilft mir gerade richtig dabei, meine Kenntnisse in PHP und MySQL geordnet zu vernetzen. Vielen Dank!

rob schrieb am 20.9.2008 folgendes:
Gutes Tutorial, sehr schön, Danke

Sky schrieb am 24.8.2008 folgendes:
Super....

Danke schön... hat mir sehr geholfen, da ich selber am weiterlernen bin.

Vielen herzlichen Dank

Gruß
Sky

alex schrieb am 3.8.2008 folgendes:
super sache!!!

SiGn schrieb am 14.7.2008 folgendes:
Hallo, danke für das Gästebuch, genau das was ich suchte..;)

MfG SiGn

Man schrieb am 14.7.2008 folgendes:
Eine Frage ich mag eine Datenbank machen wo man Zip-Dateien hochladen kann und dann können andere die Zip-Datei aufrufen!
Natürlich soll man seinen Namen aus dem Forum mit Passwort, einen Titel, eine Beschreibung, 2 verschiedene Versionen (also Version: rar , Version: zip ) und die Größe(also Extrem Klein,Sehr Klein, Klein,Mittel,Groß,Sehr Groß,Extrem Groß) angeben können!!!

schrieb am 25.5.2008 folgendes:
Ein Gästebuch, also trage ich mich mal ein. Good Job Christoph,...:-)

Tobi schrieb am 25.5.2008 folgendes:
Deine Tutorial Anleitung hat mir schon sehr gut durch die Woche geholfen.

Ich arbeite gerade an meinem Gästebuch, eigentlich habe ich ich es übernommen weil bei mir immer wieder ein Problem auftritt.
Die Felder Befüllung wird nicht kontrolliert, der trägt auch leere Felder in die Datenbank ein.

Kann dies mit der Datenbank oder mit den Einstellungen zusammen hängen?

Long schrieb am 19.5.2008 folgendes:
Einfach und sehr gut!!!

PHPler schrieb am 20.3.2008 folgendes:
ich bin zwar kein anfänger mehr, die seite hat mir aber trotzdem als nachscchlagewerk gut gedient

Jumpy schrieb am 17.3.2008 folgendes:
Hi, vielen Dank, dass du alle Infos so schön georndet zur Verfügung stellst. Dein Tutorial war wirklich sehr hilfreich. Ich konnte mich auch wieder schnell einschaffen:)
(Werde bestimmt wieder vorbei schauen und nachlesen!)

Roger schrieb am 16.3.2008 folgendes:
tolle Seite - sehr hilfreich für Anfänger

Marcel schrieb am 27.2.2008 folgendes:
jo, danke dein Tutorial ist spitze hat mir sehr gefholfen mich wieder rein zu arbeiten^^

mathias schrieb am 22.2.2008 folgendes:
hi, super seite, hat mir viel geholfen beim erstellen eines gaestebuchs !
danke ;)

kleiner Drachie schrieb am 13.2.2008 folgendes:
Wirklich sehr gute und verständliche Anleitung. Endlich mal was das ich auch mit meinen bescheidenen Programmierkenntinissen verstehe. Klasse.

Didi schrieb am 28.1.2008 folgendes:
Wie kann ich im meinem Gästebuch verhindern(mitPhp überprüfen?),daß keine Werbeeinträge,Webseitadressen und ähnlicher Dreck eingetragen wird?

Bemerkung:
Die sicherste Variante ist, jeden Eintrag von Hand freischalten.
So mache ich es hier...


Andreas Kaufmann schrieb am 7.1.2008 folgendes:
Warum schreiben eigentlich alle das nested set-Modell von Daniel Gorski (http://www.php-resource.de/tutorials/read/21/1/) ab? OK, vielleicht hat der's auch irgendwo abgeschrieben... Celko macht's ja auch so.

Wenn man
- den rgt-Wert nicht unique macht,
- ein zusätzliches Feld für die aktuelle Position einfügt,
dann
- spart man den JOIN für die Ausgaben,
- findet sehr einfach die Einfüge-Stelle für neue Baumelemente,
- kann einfachere sets für Lösch- und Einfügeoperationen bauen,
- erhält einfachere Datenabfragen
und gesetzt den Fall,
- man setzt einen unique index auf lft und
- indiziert die Position
gewinnt man deutlich an Performance.

Die Anzahl der Sub-Elemente ermittelt man dann zum Beispiel über rgt - lft.
Das level über COUNT(*) ... WHERE element.lft between lft and rgt.
Das hilft zum Beispiel beim Ändern der Struktur, zum Beispiel wenn ein Element mit Unterelementen gelöscht oder \"umgehängt\" werden soll.

Tutorials sind gut, Kontrolle ist besser.

Bemerkung:
Also ich habe das Nested-Set von Kirstian Köhntopp abgeschrieben, der es aber auch irgendwo anders her hat.

Und die Abfragen für die Anzahl der Sub-Elemente und Tiefe habe ich auch im Tutorial drin.

Nur warum soll der rgt-Wert nicht unique sein?


Didi schrieb am 26.12.2007 folgendes:
Gästebuch scheint nicht zu funktionieren

Bemerkung:
Doch, das Gästebuch funktioniert. Nur wegen den Spammern muss jeder Eintrag von Hand freigeschaltet werden.


Didi schrieb am 26.12.2007 folgendes:
Bin 67 Jahre alt und versuche alles zu verstehen!Das Tutorial ist sehr verständlich geschrieben.Habe Apache auf meinem Rechner mit xampp installiert und arbeite an einer Homepage mit PHP und Mysql.
Danke, und herzliche Grüsse
Didi

Newbie schrieb am 13.12.2007 folgendes:
Bin gerade dabei PHP und MySQL zu lernen :)

Ulrich Mohr Berlin schrieb am 23.11.2007 folgendes:
Danke, endlich habe ich das mal verstanden, mit meinen 63 Jahren! Danke!

aloa schrieb am 20.11.2007 folgendes:
endlich mal ein tutorial, das mit einfachen worten verständlich erklärt - danke.

Beginner schrieb am 8.11.2007 folgendes:
Diese Seiten sind eine klasse Hilfe für einen Einstieg in die DB-Programmierung.

Respekt und vielen Dank!

MRO schrieb am 6.11.2007 folgendes:
Jo hallo

Claus schrieb am 5.11.2007 folgendes:
Super Seite hat mir sehr geholfen...DANKE

Ralf schrieb am 1.11.2007 folgendes:
Hallo!

Sehr gut gelungen! Ihr seid eine sehr große Hilfe für mich!
Viiieelen Dank!

Gruß Ralf

Marvin schrieb am 31.10.2007 folgendes:
Wirklich top! Ich programmier schon lange habe allerdings immer Probleme mit Suchmustern gehabt. Nachdem ich eueren Artikel über Suchmuster gelesen habe, kam ich damit endlich klar.
Danke.

Klaus schrieb am 26.10.2007 folgendes:
Prima Sache, gute Arbeit, Vielen Dank!
Gruß von der Saar ;-)

Mirco schrieb am 25.10.2007 folgendes:
Wirklich klasse Tutorial! :-)

Tom schrieb am 19.10.2007 folgendes:
Super Tutorial!!!!!


BOFH excuse #78:

Yes, yes, its called a desgin limitation
mehr?

© by Christoph Reeg